Prof. Dr. med. Tomáš Juhás, DrSc

  • Absolvent und Doktor der Naturwissenschaften der Karls-Universität Prag

  • Professor der Augenheilkunde an der Comenius-Universität in Bratislava

  • Mitglied der American Academy of Ophthalmology (AAO), der Europäischen Vitreoretinalen Gesellschaft (EVRS) und der uropäischen Gesellschaft für Refraktion- und Katarakt-Chirurgie (ERCRS)

  • Gründungsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Augenentzündungen (IOIS)

  • 2004 führte er als erster in der Tschechischen und Slowakischen Republik und als einer der ersten in ganz Europa die Epi-Lasik-Methode in der Augenklinik in Košice, Slowakei ein.

  • Er besitzt 30 Jahre Berufserfahrung und hat mehr als 15.000 Laser-Operationen erfolgreich durchgeführt.

  • Er ist Pionier der Augenlaserbehandlung des Glaukoms (Grüner Star) in der Slowakischen Republik.

 

"Jede Operation bedeutet Druck und große Verantwortung auf den Schultern des Chirurgen. Wenn Sie aber Ihr eigenes Kind operieren, ist es etwas ganz anderes. Mein Sohn trägt seit 22 Jahren keine Brille mehr. Es war die richtige Entscheidung. "